Training trotz Coronakrise (Update August 2020)!

Capoeira bedeutet das Beste aus der jeweiligen Situation zu machen, und das machen wir auch. Wir trainieren coronabedingt zurzeit am liebsten draußen, je nach Wetterlage und Auflagen gehen wir aber auch wieder in die Hallen (dort wo es möglich ist).


Es tut einfach gut sich zu sehen, und zu wissen wie es anderen geht. Und ganz klar, ein gutes Training motiviert und verbreitet Optimismus! Wir freuen uns auf euch und danken für eure Unterstüzung! Bitte informiert euch bei den jeweiligen Trainer/Innen oder nutzt unser Kontaktformular, um den aktuellen Stand zu erfahren wo und wann trainiert wird.


Wenn es irgendwann dazu kommt und wir müssten uns wieder einschränken, trainieren wir gemeinsam online weiter - ist ja klar!


Bleibt positiv und gesund!